Häfen

Meganisi

Meganisi

Die Insel Meganisi ist unglaublich zerklüftet. Sie wird stets mit einem Tintenkleks verglichen. Es gibt sehr viele wunderschöne Ankerbuchten mit herrlich türkisem Wasser und schönen Stränden - Suchen Sie sich eine aus!

 

Vathy (Ithaka)

Vathy (Ithaka)

Vathy (es gibt mehrere Orte in Griechenland mit dem Namen)  ist eine sehr schöner Hafen auf der Insel Ithaka.  Der Ort hat sich in den letzten Jahren herausgeputzt, es ist ein beliebter Urlaubsort geworden.

Zakynthos

Zakynthos

Zakynthos ist eine der Ionischen Inseln, sie bildet die südliche Grenze der Inselgruppe.  Ihr wird nachgesagt, das sie eine "italienische Insel" sei, sie hat eine ausgeprägte venezianische Vergangenheit.  Der Hafen und die Stadt bieten alle Versorgungsmöglichkeiten.

Fiskardo

Fiskardo  - Kefalonia

Der sichere Hafen von Fiskardo auf der Insel Kefalonia ist ein sehr beliebter Ort - zu Recht! Er liegt sehr schön geschützt in einer netten Bucht mit Pinienwäldern, entlang der Promenade reihen sich die Restaurants. Es gibt insgesamt gute Versorgungemöglichkeiten.

Porto di Teulada

Marina di Teulada

Ganz bezaubernd gelegen hinter der Isola Rossa findet man die nette Marina di Teulada. Die Römer wussten bereits die Lage zu schätzen, es gab hier einen bedeutenden Hafen bis etwa 900 n. Chr.

Syvota (Lefkada)

Syvota

Due Bucht von Syvota ist ein beliebter Ankerplatz. Rundherum sind Olivenhaine, es gibt jede Menge Tavernen und die Bucht ist sehr gut geschützt. Man kann entweder Ankern oder mit dem Heck zum Kai anlegen.

Nydri

Nidri - Lefkada

Der Ort Nydri (oder Nidri, Nydron) ist einer der beliebtesten Häfen auf Lefkada. Hier hat man eine schöne Promenade, gute Restaurants und Tavernen, einen tollen Blick in die Bucht und man sieht viele Leute in diesem beliebten Urlaubsort. Was will man mehr?

Plataria

Plataria

Der Hafen von Plataria ist mittlerweile ein beliebtes Ziel für Segler in der Region. Man findet hier rund um den Hafen nette Restaurants und Bars und es gibt einen Sandstrand direkt neben dem Hafen. Das Ganze liegt in eine Bucht gesäumt von recht hohen Bergen.

Vathy (Methana)

Vathy

Der kleine Hafen von Vathy auf der Halbinsel Methana ist bezaubernd! Er liegt sehr schön geschützt vor Wind und Wellen, außer bei Südwestwind. Es gibt einige nette Tavernen um das Hafenbecken und man ist etwas abseits von den üblichen Routen der anderen Crews. Lohnt sich!

Ermioni

Ermioni

Ermioni ist ein ruhiger Ort mit wenig Tourismus.  Dr Hafen liegt geschützt hinter einer Landzunge. Es gibt einige Tavernen und Geschäfte für den täglichen Bedarf, wenn man Glück hat, kann man im Hafen frischen Fisch direkt vom Kutter kaufen

Korphos

Korphos

Der kleine nette Ort Korphos liegt geschützt in einer hinteren Ecke der Bucht von Sophikou. Man kann dort direkt vor den  zahlreichen Tavernen ankern oder mit Heck zum Steg anlegen.

Kythnos

Kythnos (Loutra)

Kythnos ist eine ruhige, vom Tourismus noch weitgehend verschonte Insel. Man kann sehr schön Ankern in den ruhigen Buchten von Kolona, Phykiada und Apokreiosi oder man macht im kleinen Hafen von Loutra fest.

Mykonos

Mykonos

Mykonos ist wohl der Begriff für die griechischen Inseln schlechthin. Die wießen Häuser, das nlaugrüne Wasser, die Windmühlen - es sind ausschließlich Postkartenmotive zu sehen! Da es so schön ist, werden Sie nicht allein sein auf der Insel. Aber es lohnt sich dennoch, hier mal einen Stopp einzulegen.

Syros

Syros

Syros ist Pflicht auf einem Kykladentörn! Der Hauptort  Ermoulis ist die größte Stadt in dieser Inselgruppe und es ist eine wirklich tolle Stadt! Kultur, Geschichte, Trubel, Tavernen, schöne Bauten- es ist einfach nur zum Genießen